Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Fotografiebücher: Anthologien & fotografische Sammlungen
zurück zur Liste

The Irish. A Photohistory. Die Iren. Eine Fotogeschichte.

Von Sean Sexton und Christine Kinealy. London 2013.

21 x 21 cm, 224 S., 271 s/w-Abb., pb.
Die ersten Fotografien aus Irland datieren in das Jahr 1840, kurz nach Daguerres öffentlicher Bekanntmachung des fotografischen Prozesses. Die Lichtbildner nahmen alles auf: von der großen Hungersnot, bei der mehr als eine Million Menschen ums Leben kamen und der darauffolgenden Auswanderungswelle bis hin zum politischen Kampf für Landrechte, Selbstverwaltung und schließlich für die Unabhängigkeit. Die in dem vorliegenden Band dokumentierten Fotografien sind einzigartige Zeugnisse, sie bieten einen faszinierenden Einblick in das Leben der Bevölkerung, sowohl der auf Stil bedachten Gentries in ihren Landhäusern wie auch der armen Bauern und Fischer in ihren strohgedeckten Cottages, die äußerst mühsam ihr Dasein fristeten. Doch auch das Kommen einer neuen Zeit wird sichtbar: Die ersten Industrien siedeln sich an, Eisenbahnstrecken werden gebaut, Dublin und andere Städte wachsen rasant. (Text engl.)
Versand-Nr. 1043528
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Anthologien

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten