Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Fotografiebücher: Anthologien & fotografische Sammlungen
| | zurück zur Liste

Starburst. Color Photography in America 1970-1980.

Von Kevin Moore. Katalog, Cincinnati 2010.

25,4 x 30,3 cm, 272 S., 304 Abb., davon 301 in Farbe, geb.
Es fällt heute schwer, sich vorzustellen, dass der künstlerische Wert der Farbfotografie bis in die 1980er-Jahre hinein umstritten war. William Egglestons bahnbrechende erste Ausstellung im New Yorker Museum of Modern Art im Jahr 1976 wurde heftig diskutiert; es fiel vielen Betrachtern schwer, seiner Serie mit Bildern aus dem Alltag der Südstaaten den Rang eines Kunstwerks zuzusprechen. Auch die frühen Arbeiten von Stephen Shore, Helen Levitt, Joel Meyerowitz und anderen erfuhren ähnlich ambivalente Kritiken. Doch der Siegeszug der Farbfotografie war nicht aufzuhalten: Inspiriert von diesen Pionieren, konzentrierten sich Jeff Wall, Rineke Dijkstra, Philip-Lorca diCorcia, Nan Goldin und viele andere in den folgenden Jahren darauf, das Potenzial der Farbfotografie als Medium großer Objektivität wie auch großer Kunstfertigkeit auszuloten und zeigten mit kritischem Blick Banales, Ephemeres und scheinbar Bedeutungsloses. Starburst beleuchtet die ersten großen Namen der künstlerischen Farbfotografie in den USA der 1970er-Jahre und untersucht ihren Einfluss auf nachfolgende Generationen. (Text engl.)
Versand-Nr. 464368
49,80 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten