Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Fotografiebücher: Anthologien & fotografische Sammlungen
| | zurück zur Liste

Seduced by Art. Durch die Kunst verführt. Fotografie damals und heute.

Von Hope Kingsley. National Gallery London 2012.
24 x 29 cm, 215 Seiten, zahlr. Farbabb., geb.
Die aktuelle Fotografie ist ein so selbstverständlicher und eigenständiger Teil unserer Kultur, dass man sich kaum gewahr ist, inwiefern auch sie sich aus Vorbildern der Alten Meister und überlieferten Bildtraditionen speist. Der qualitätvolle Band stellt nun diesen Zusammenhang in einem höchst interessanten und kurzweiligen heraus. Zum Beispiel, in wieweit Fotografen wie etwa Julia Margaret Cameron sich in der Bildgestaltung auf die Klassiker der Kunstgeschichte berief, oder auch wie die Fotografen sich von ihren Vorgängern inspirieren ließen. In Genres unterteilt - Portrait, Akt, Stillleben, Landschaft - erörtert der Band die speziellen Herausforderungen, die das Medium Fotografie an den Künstler stellt und einen wertvollen Beitrag zur Kunst- und Fotografiegeschichte. Unter den Fotografen sind Luc Delahaye, Thomas Struth, Tom Hunter und Helen Chadwick, Gemälde von Caravaggio, Zurbaran, Delacroix, Ingres, Constable u.a. Interviews mit Tina Barney, Rineke Dijkstra, Richard Billingham u.a. vervollständigen die hochwertige Publikation aus der National Gallery London. (Text englisch, Yale)
Versand-Nr. 595985
48,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten