Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Fotografiebücher: Anthologien & fotografische Sammlungen
| | zurück zur Liste

Ruhrblicke.

Hg. Thomas Weski. Katalog, Essen 2010.

29 x 22 cm, 219 S., durchgeh. z. T. farbige Abb., geb.
»Ruhrblicke« vereint elf international anerkannte Fotografen aus verschiedenen Generationen bei ihrer Sicht auf ein Thema: Das Ruhrgebiet. Die von Thomas Weski eingeladenen Künstler haben selbstgewählte Sujets fotografiert - alle kennen die Region und haben hier gearbeitet, einige knüpfen an frühere Projekte an. Bis auf die Arbeiten von Bernd und Hilla Becher sind alle Werke der elf Fotografen für Ausstellung und Buch entstanden und werden hier erstmals publiziert. Was macht die Metropole Ruhr heute aus, wie hat sie sich gewandelt? Wie drückt sich das in der Geschichte des fotografierten« Ruhrgebiets aus? Diese Frage stellt sich Sigrid Schneider in ihrem Essay »Rückblicke. Das fotografierte Ruhrgebiet« und gibt überraschend vielfältige Antworten zu Mythos und Prägung des Ruhrpotts. Thomas Weski stellt die beteiligten Künstler und ihre Arbeiten im Detail vor und beschreibt ihre höchst unterschiedlichen dokumentarischen Arbeitsweisen, die beispielhaft für neue Fotografie Sichtweisen der heutigen Ruhr-Realität zeigen. Mit Arbeiten von Hilla Becher, Laurenz Berges, Joachim Brohm, Hans-Peter Feldmann, Andreas Gursky, Jitka Hanzlová, Candida Höfer, Matthias Koch, Elisabeth Neudörfl, Jörg Sasse und Thomas Struth.
Versand-Nr. 475181
27,86 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten