Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Fotografiebücher: Anthologien & fotografische Sammlungen
| | zurück zur Liste

Pamir. Vergessenes Volk auf dem Dach der Welt.

Von Matthieu u. Mareile Paley. München 2012.

28 x 24,5 cm, 257 Seiten, 222 Farbabb., geb.
Auf einer Höhe von über 4000 Metern über dem Meer, umgeben von den höchsten Gipfeln unserer Erde, abgeschlossen im afghanischen Wakhan-Korridor zwischen Pakistan, China und Tadschikistan lebt ein von der Zivilisation vergessenes Volk. Kirgisischen Ursprungs, lebt es im Pamirgebirge in Kälte, Armut und absoluter Isolation. Bei einer Reise entlang der Seidenstraße entdeckten die Autoren diese Menschen. Begeistert von ihrer naturverbundenen Einfachheit unternahmen die beiden über zehn Jahre lang immer wieder Reisen dorthin. Vor der gewaltigen Berglandschaft entstanden Fotografien von großer Würde und Schönheit, von Menschen, die ihrer Heimat treu verbunden sind, trotz der extrem harten Bedingungen, unter denen sie existieren müssen.
Versand-Nr. 606910
39,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten