Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Fotografiebücher: Anthologien & fotografische Sammlungen
| | zurück zur Liste

New York. Photography After Dark.

Hg. Norma Stevens u.a. New York 2012.

27 x 36,5 cm, 192 Seiten, durchg. meist farb. Abb., geb.
Hier ist alles versammelt, was in der Fotografie sich in maßgeblichen Jahrzehnten in die Geschichte eingeschrieben hat: Joseph Byron, James Van Der Zee, Henri Cartier-Bresson, Diane Arbus, Elliott Erwitt, Larry Fink - die Liste lässt sich fortsetzen über Inge Morath und Helmut Newton bis hin zu Diane Arbus und Garry Winogrand. So komplex die Mega-City New York selbst, so unterschiedlich die Auseinandersetzung der Fotografen mit ihrem Erscheinungsbild. Eine besondere Voraussetzung eint die hier versammelten Arbeiten: Sie sind nach Einbruch der Dunkelheit entstanden - ein ganz spezielles ästhetisches und inhaltliches Unterfangen. Das Ergebnis ist stellenweise wahrhaft grandios! Dieser Band sollte definitiv in keiner gut sortierten Fotobibliothek fehlen. (Text englisch)
Versand-Nr. 643173
Statt 99,00 € nur 39,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten