Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Fotografiebücher: Anthologien & fotografische Sammlungen
| | zurück zur Liste

Mr Radley Drives To Vienna.

Von John Kennedy. München 2015.

28 x 27 cm, 146 Seiten, 110 teils farb. Abb., geb.
Im Frühsommer 1913 erreichte ein Rolls-Royce Silver Ghost als Erster das Ziel der Österreichischen Alpenfahrt. Anlässlich des hundertjährigen Jubiläums des Rennens 2013 fuhr das gleiche Automobil erneut die 2613 Kilometer lange Strecke nach Wien. In der Gegenüberstellung von alten und neuen Fotografien dokumentiert der Band mit britischem Humor die abenteuerliche Tour. 1913 nahm der Lebemann John Radley für Rolls-Royce an der Österreichischen Alpenfahrt teil. Begleitet wurde er von seinem Freund Reginald Hooton Hope, der das gewagte Unternehmen fotografisch festhielt. Inspiriert durch das Fotoalbum von Mr Radley suchte John Kennedy, der heutige Besitzer des Silver Ghost, 2013 die historischen Orte auf und stellte die Fotografien seines Vorgängers nach. Anhand der alten und neuen Aufnahmen führt der Band zu den einzelnen Etappen der siebentägigen Fahrt, von London quer durch die Alpen nach Wien, und erzählt auf Basis neuer Quellenfunde die spannende Geschichte eines der bedeutendsten Rennen der frühen Automobilgeschichte. (Text deutsch, englisch).
Versand-Nr. 699268
29,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten