Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Fotografiebücher: Anthologien & fotografische Sammlungen
| | zurück zur Liste

Missing Synagogues. Sechundvierzig Ansichten in Berlin.

Von Martin Mühlhoff, Christian Vossiek. Bielefeld 2011.

29,5 x 24,5 cm, 112 Seiten, 46 Farbtafeln, geb.
Spurensuche im heutigen Berlin: wo waren denn nun die Standorte der Synagogen vor dem Krieg, und wie sehen diese Orte heute aus? Gibt es einen Verweis auf ihre geschichtsträchtige Vergangenheit? Martin Mühlhoff und Christian Vossiek stellen in ihrem fotografischen Essay präzisen Aufnahmen banaler Nachkriegsarchitekturen, anonymer Gebäudelücken oder Brachen und Parks im Berliner Stadtraum nüchtern die Eckdaten jüdischer Synagogen gegenüber. »Bereits beim ersten Blick stellt sich ein leicht beunruhigendes Gefühl ein, das beim zweiten einer Gewissheit weicht,« so Matthias Reichelt. Mittels ihrer fotografischen Bestandsaufnahme gelingt Mühlhoff und Vossiek ein eindrückliches Sinnbild für Verdrängung und Auslöschung eines wichtigen Teils der deutschen Kultur. (Kerber)
Versand-Nr. 525383
36,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten