Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Fotografiebücher: Anthologien & fotografische Sammlungen
| | zurück zur Liste

Michael Collins. Record Pictures. Photographs from the Archive of the Institution of Civil Engineers .

Hg. Michael Mack. Göttingen 2004.

30 x 25,5 cm, 128 Seiten, 60 farb. Abb., Leinen.
Vor der Erfindung der Fotografie beauftragten die Ingenieure topografische Künstler, ihre Projekte zu dokumentieren. Als »Record Pictures« (Archivbilder) folgten diese Bilder der Tradition der holländischen topografischen Landschaftsmalerei des 17. Jahrhunderts und kombinierten Detailgenauigkeit mit der Objektivität der technischen Zeichnung. Die technische Entwicklung der Fotografie wurde von der Industrie forciert und es wurde schnell erkannt, dass Fotografien detaillierte, objektive und vor allem günstige Abbildungen der Wirklichkeit darstellten, die Landschaftsfotografie war geboren. Die hier versammelten Bilder stammen aus einer Periode von 75 Jahren seit Mitte des 19. Jahrhunderts, aus Europa, Afrika, Australien, Asien, dem Fernen Osten und Südamerika. Die anonymen Fotos zeigen Pioniertaten der Ingenieurskunst oftmals noch als Baustelle festgehalten, Minengelände, Hafenanlagen. Für die fotohistorische Bibliothek eine sinnvolle Ergänzung! (Text englisch, Steidl)
Versand-Nr. 516040
40,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten