Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Fotografiebücher: Anthologien & fotografische Sammlungen
| | zurück zur Liste

Magnum am Set. Von Chaplin bis Malkovich, von Alamo bis Zabriskie Point.

Hg. Isabel Siben u.a.

23,5 x 28,5 cm, 140 S., 128 Abb., teilweise Abb. in Farbe, geb.
Katalog, München 2010. Robert Capa, Mitbegründer und Initiator der Agentur, öffnete »Magnum« das Tor zur Welt des Films. Seine Freundschaft mit John Huston und eine Liaison mit Ingrid Bergman lockten den unerschrockenen Kriegsfotografen Mitte der 40er Jahre nach Hollywood und verschafften der Agentur Aufträge an bisher ungewohnten Schauplätzen. So begleiten Magnum-Fotografien seit den 50er Jahren - zum Teil exklusiv - immer wieder die Dreharbeiten berühmter Filmproduktionen. Aus über 100 Filmen, die Magnum am Set dokumentierte, wurden zwölf für dieses Buch ausgewählt, darunter Chaplins »Limelight«, Wilders' »Das verflixte 7. Jahr«, Schlöndorffs »Tod eines Handlungsreisenden«. Der Filmhistoriker Hans Helmut Prinzler beschreibt die Entwicklung der Set-Fotografie und des Star-Portraits und gibt zu jedem Film einen kurzen Abrisse der Handlung und Entstehungsgeschiche.
Versand-Nr. 474002
29,80 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten