Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Fotografiebücher: Anthologien & fotografische Sammlungen
zurück zur Liste

Jede Fotografie ein Bild - Fotokunst von 1970 bis heute

Von Inka Graeve Ingelmann u.a. Köln 2007.

24,5 x 30,5 cm, 302 S., 850 Abb., davon 450 in Farbe, 400 in Duoton, geb. Sonderausgabe.
Das Nachschlagewerk zur Gegenwartsfotografie! Dieses Buch vermittelt die Entwicklung der zeitgenössischen Fotografie durch die Darstellung entscheidender stilbildender Positionen seit den 70er Jahren. Die sachlich-dokumentarische wie die konzeptuell ausgerichtete Fotografie werden durch großformatige Einzelwerke, serielle Arbeiten und Installationen von insgesamt sechzig international renommierten Künstlern vorgestellt, darunter bereits zu den Klassikern zählende Fotografen wie Robert Adams, William Eggleston, Stephen Shore sowie Bernd und Hilla Becher. Die jüngere Generation der in den 80er und 90er Jahren avancierten Künstler ist u.a. durch Thomas Struth, Martin Parr und Rineke Dijkstra vertreten. Die komplette Dokumentation der 860 Werke in Einzelabbildungen ergänzt ein Künstlerverzeichnis mit bio- und bibliographischen Angaben. Ein kompetenter Wegweiser durch die erfolgreichsten Tendenzen der Gegenwartsfotografie.
Versand-Nr. 258091
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Anthologien

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten