Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Fotografiebücher: Anthologien & fotografische Sammlungen
| | zurück zur Liste

Für immer jung. 50 Jahre Deutscher Jugendfotopreis.

Hg. Christin Pschicholz, Dieter Vorsteher-Seiler. Deutsches Hist. Museum Berlin 2011.

24 x 30 cm, 312 Seiten, 506 meist farb. Abb., geb.
Diesen Wettbewerb gibt es seit unvorstellbaren 50 Jahren, und alle jemals prämierten Arbeiten - rund 10.000 Fotografien von etwa 2.500 Fotografen - sind archiviert, der Bestand wird gänzlich vom Deutschen Historischen Museum in Berlin verwahrt, inklusive der überlieferten Gewinner des Wettbewerbes »Leistungsvergleich der Kinder- und Jugendfotogruppen«, wie eine vergleichbare Ausschreibung zwischen 1970 und 1989 in der DDR hieß. Zum Jubiläum sind für Ausstellung und Katalog nun 600 dieser Fotos repräsentativ ausgewählt, als pars pro toto für die visuellen Reaktionen auf soziale, kulturelle und ökologische Bedingungen der Gesellschaft seit den 1960er Jahren bis heute aus Sicht der jungen Generation. Jugendliche Wahrnehmung als Seismograf gesellschaftlicher Phänomene, ein kollektives Erinnerungsalbum, nicht nur ein visuelles Vergnügen, sondern ein überraschende Perspektiven öffnendes historisches Zeugnis. (Kettler)
Versand-Nr. 562068
29,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten