0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Anthologie de la photographie africaine et l’ocean indien.

Hg. Revue Noir. Paris 1998.

25 x 32 cm, 432 Seiten, 497 teils farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 734381
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Bibel zur Fotografie Afrikas! Wir konnten einige Exemplare (in perfektem Zustand) des mittlerweile vergriffenen Bandes kaufen und freuen uns, Ihnen dieses Standardwerk preisreduziert anbieten zu können. Von 1840 bis in unsere Tage spannt sich die Geschichte der Lichtbildkunst auf diesem Kontinent. Was als »naive« Fotografie begann, entwickelte sich zu hochwertiger künstlerischer wie auch anerkannter Dokumentar- und Pressefotografie. Was den besonderen Reiz des gewichtigen Kompendiums ausmacht: es erweitert spürbar unsere Kenntnis, die sich meist auf die Bilder eines Keita oder Sidibé reduziert. (Text frz.)



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.