Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Anja Jensen. Tatort. Fotografien.

Text Thorsten Sadowsky. Heidelberg 2013.

30 x 24 cm, 128 Seiten, 80 Farbtafeln, geb.
Gruseleffekt beabsichtigt: Die deutsche Fotokünstlerin Anja Jensen (Jg.1967) setzt sich in ihren fotografischen Arbeiten und Installationen mit dem Szenario des Überwachtwerdens und Überwachens auseinander. Ihre Inszenierungen in der Dämmerung und im Schein von künstlichem Licht unheimliche und an der Schwelle zu Voyeurismus und kriminologischer Überwachung, die Filmstills gleichen, zeigen einzelne Personen oder Gruppen bei einer vieldeutig geheimnisvollen Tätigkeit, wie auf frischer Tat ertappt. Dabei werden die Motive von der Künstlerin sorgfältig vorbereitet. Der Fotoband gibt einen Überblick über ihre Arbeiten der letzten zehn Jahre, die bei Projekten der Fotokünstlerin in Deutschland, USA, Südamerika,Polen, China, in der Türkei und Schweden entstanden sind und dort sowie europaweit in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen präsentiert wurden. (Text dt., engl.)
Versand-Nr. 602264
39,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten