0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Adonis Malamos. Die schönsten Cafés in Europa.

Mannheim 2013.

31 x 25 cm, 256 S., 200 farb. Abb., Fadenheftung, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 745979
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Viele Cafés und Kaffeehäuser vereinen genau genommen zwei Dinge: Einerseits die Kunst, guten Kaffee zu servieren, andererseits einen Raum anzubieten, in dem man gern verweilt. Die Wiener Kaffeehauskultur beispielsweise ist gerade dafür weltweit berühmt geworden. Doch die Geschichte der Kaffeehäuser ist mehr als nur die Entwicklung eines besonderen gastronomischen Zweiges. Es ist die Geschichte eines Ortes, der seit dem 18. Jahrhundert immer wieder im Zentrum politisch-gesellschaftlicher Entwicklungen stand, ein Ort der Muße und Intellektuellen, Künstler, Schriftsteller und Flaneure. Das Caffè Florian in Venedig, das Procope in Paris oder das Gerbeaud in Budapest sind nur einige Beispiele einer Kultur, die ihre Tradition seit Jahrhunderten pflegt. Adonis Malamos, selbst Besitzer eines Cafés, hat für dieses Buch eine einzigartige Sammlung der schönsten Kaffeehäuser Europas fotografiert - darunter viele geschichtsträchtige Orte. »Sieht man diese Bilder, ist der Gedanke an einen Coffee to go völlig absurd.« (Heilbronner Stimme)



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.