Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Achim Lippoth. Geschichten über das Kindsein.

Katalog, Bayer Erholungshaus Leverkusen 2017.

24 x 27,5 cm, 208 S., 138 Abb., geb.
Der Fotograf Achim Lippoth (Jg. 1968 in Ilshofen) fand sein Sujet während des Kunststudiums: die Kindheit. Der Fotoband Geschichten über das Kindsein / Storytelling präsentiert einen umfassenden Einblick in seine Arbeiten. Behutsam machen seine Aufnahmen die Welt der Kinder begreiflich, die in ihrer Natürlichkeit zugleich berühren und den Betrachter in seine eigene Kindheit zurückversetzen. Mit großem Respekt vor ihren Emotionen, ihrem Ernst und ihren Träumen rückt Lippoth seine jungen Protagonisten in den Mittelpunkt; Erwachsene nehmen hier höchsten Statistenrollen ein. Lippoths Bildsprache kommt dabei ohne jede Inszenierung aus - und dennoch scheint in den Posen der Kinder bisweilen die vorweggenommene Erwachsenenwelt durch. Fernab von Rollenklischees und Verniedlichung, mit sorgfältiger Lichtführung und bestechend naher Perspektive erzählen Lippoths Fotografien Geschichten von Unbeschwertheit, Familie und Zusammengehörigkeit. (Text dt., engl.)
Versand-Nr. 1058290
38,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten