0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Blumen von gestern (Special Edition). 2 DVDs.

Von Chris Kraus. Produktion 2016.

2 DVDs, 2 Std. 5 Min., dt., Untertitel engl., Dolby Digital 5.1, Widescreen, Extras: Booklet, Making Of, Interviews, Nachruf, Behind the scenes; Outtakes.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 1095145
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Mit Lars Eidinger, Adèle Haenel, Hannah Herzsprung, Jan Josef Liefers, Sigrid Marquardt, Rolf Hoppe und anderen. Eine irgendwie doch sehr romantische Komödie am Rande des Abgrunds: Mitten in der tiefsten Lebenskrise wird dem Holocaust-Forscher Toto eine Assistentin zur Kongress-Vorbereitung zugeteilt - Zazie, jüdischer Herkunft und mit ausgeprägter Teutonen-Phobie. Der Stargast des Kongresses, eine berühmte Schauspielerin, zieht plötzlich die Zusage zurück und zwischen Totos und Zazies Biografien tauchen bizarre Verbindungen auf. Chris Kraus verbindet hier auf seine eigene, leidenschaftliche Art Komödie mit einem zutiefst berührendem Drama. In den Hauptrollen brillieren Lars Eidinger, wie man ihn noch nie gesehen hat, und die sensationelle Adèle Haenel, weltweit gefragter französischer Shooting-Star. »Große Kinounterhaltung, höchstes Amüsement - und zugleich ernsthafte Auseinandersetzung mit dem Vergangenen, das sich in die Vergangenheit bohrt.« (kino-zeit) »Mit geradezu irrwitzigem Humor und atemstockender Situationskomik... Unterhaltung vom Feinsten auf höchstem Niveau!« (programmkino. de) »Alles, was eine gute Komödie braucht: Schnelle Dialoge, originelle Situationskomik, kluger schwarzer Humor und ganz viel Herz.« (Blickpunkt Film) »Eine unkonventionelle romantische Komödie, mit der bezaubernden Performance von Adèle Haenel und Lars Eidinger.« (Variety) »Eine intelligente und berührende Komödie über den Kampf gegen das Vergessen, mit starken Charakteren - und einer klaren Haltung.« (br Kino Kino)
Hg. Brigitte Felderer. Nürnberg 2015.
Statt 22,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Michael Wüstefeld. Göttingen 2007.
Statt 16,00 €*
nur 5,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Stefan Firmin, Michele Dominici. ...
Statt 19,95 €
nur 7,95 €
Von Olivier Audemars, Dan Holdsworth, ...
45,00 €
Von Richard Bessel. Köln 2018.
25,00 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.