0 0

Unterteller für Absinthglas, 4er-Set.

Geschirr mit Geschichte.

Ø 11,7 cm, 2 cm, für Glasfuß max. Ø 8,2 cm, Porzellan, handbemalt.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1381253
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Absinth-Bistroteller dienten in den Tagen vor dem Verbot der »grünen Fee« einem doppelten Zweck: als Untersetzer für die Gläser und als Rechnung für den servierten Absinth. Der dabei auf den Boden oder die Seite gedruckte Preis entsprach der Farbe auf dem äußeren Rand des Tellers. Die Preise wurden beim Stapeln der Untertassen vom Kellner abgelesen. Das Geld für die Rechnung verblieb direkt auf dem Teller. Diese Teller mit handbemalten blauen Rändern und gold akzentuierten Pinwheel-Linien sind historischen Vorbildern nachempfunden. Sie erhalten vier gleiche Tellerchen mit blauem Rand und dem Aufdruck 65 Centimes. Die Marke des Franken wurde in das Porzellan gedruckt, bevor die Untertasse emailliert und gebrannt wird, was garantiert, dass sie nicht verblasst. Die kleinen Teller mit Geschichte eignen sich auch bestens zum Servieren von Tapas, Snacks und Keksen.
Würzig fruchtig, zu herzhaften Crêpes.
7,90 €
Farbglashütte Lauscha.
29,95 €
Mit weißem Pfirsichpüree, alkoholfrei.
Statt 14,99 €
nur 9,00 €
Für 0,75 l-Flaschen.
Statt 18,95 €
nur 9,99 €
Vinagre de Jerez DOP.
14,95 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.