0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Wiener Hispana-Handschrift.

Vollständige Faksimile-Ausgabe im Originalformat des Codex Vindobonensis 411. Graz 1974.

26 x 35,5 cm, 634 Seiten, Halbledereinband in Schuber.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 585858
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Die »Hispana« (zu ergänzen »collectio canonum«, also Canones-Sammlung) ist eine zunächst in Spanien entstandene, später auch in Gallien benützte Sammlung von kirchlichen Gesetzesbestimmungen, von der es verschiedene Handschriften nach dem 10. Jahrhundert gibt. Die Wiener Handschrift ist noch am Ende des 8. Jahrhunderts entstanden und somit die älteste erhaltene, die als Quelle für andere gedient hat. Im Jahre 788 wurde eine Handschrift mit demselben Inhalt für Bischof Rachio von Straßburg geschrieben. Diese Straßburger Handschrift ist 1870 in Straßburg verbrannt, so daß die Wiener Handschrift allein als ältestes Zeugnis der »Hispana« erhalten blieb. Die Handschrift besitzt höchsten Quellenwert für Kirchengeschichte und Kirchenrecht. Ihr Inhalt hat u. a. als Unterlage für die »pseudoisidorianischen Dekretalen« im 9. Jh. gedient. Die Schrift ist eine schön ausgebildete karolingische Minuskel. Die (lateinische) Handschrift kam im 16. Jahrhundert in die Bibliothek des Erzherzogs Ferdinand von Tirol in Ambras bei Innsbruck, 1665 in die kaiserliche Hofbibliothek in Wien. Wiedergabe in schwarz/rot, Einführung (72 Seiten) von Otto Mazal.
Graz 1974. Vollständige Studien-Ausgabe ...
Mängelexemplar. Statt 290,00 €
nur 148,00 €
Von Ulrich von Richenthal. 2011.
Originalausgabe 499,00 € als
Sonderausgabe** 199,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Hg. Eduard Seler. Berlin 1902. ...
Originalausgabe 398,00 € als
Sonderausgabe** 199,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Ulrich Tengler. Faksimile-Reprint, ...
Statt 199,00 €*
nur 99,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.