Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Faksimiles: Buchmalerei und Buchkunst
| | zurück zur Liste

Und Afrika sprach. 3 Bände.

Von Leo Frobenius. Faksimile-Reprint, Berlin 1912.

3 Bände à 22 x 27 cm, zus. 1.475 S., 250 teils farb. Illustrationen, 26 Tafelbilder, 3 Kupferdrucke, 4 Heliogravüren und 4 Pläne, Leseband, Bibliotheksleinen.
Das gesuchte Werk »Und Afrika sprach ...« des berühmten Ethnologen Leo Frobenius als bibliophil ausgestatteter Faksimile-Reprint der Originalausgabe aus dem Jahr 1912. Wissenschaftlich erweiterte Ausgabe des Berichts über den Verlauf der dritten Reiseperiode der Deutschen Inner-Afrikanischen Forschungs-Expedition in den Jahren 1901 - 1912. Erster Band: »Auf den Trümmern des klassischen Atlantis«; zweiter Band: »An der Schwelle des verehrungswürdigen Byzanz«; dritter Band: »Unter den unsträflichen Aethiopen«; ein geplanter vierter Band: »Die ewigen Wege« ist nicht erschienen. Gedruckt auf einem schönen alterungsbeständigen und säurefreien Werkdruckpapier, das den Originaleindruck am Besten wiedergibt. Gebunden als robuste Bibliotheksversion in Ganzleinen mit Rückengoldprägung. Bibliophil ausgestattet mit rundem Rücken und Lesebändchen. Ein dem Stil der Zeit entsprechender Umschlag wurde auf dem Vorderdeckel aufgezogen.
Versand-Nr. 790311
Originalausgabe 398,00 € als Sonderausgabe* 199,00 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten