Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Faksimiles: Buchmalerei und Buchkunst
| | zurück zur Liste

Marco Polo »Buch der Wunder«. Faksimile und Kommentarband.

15. Jahrhundert, Bibliothèque nationale, Paris, Ms. Français 2810. Faksimile Verlag Luzern 1995.
30 x 42 cm, 192 S., Kalbsleder, Kommentarband, in mit Seide bezogener Buchkassette, lim. (980 Expl.)
Das sogenannte »Buch der Wunder« entstand im Frankreich des 15. Jahrhunderts und wurde von den größten Buchmalern dieser Zeit illustriert. In 84 prachtvollen Miniaturen mit Gold erzählt die Handschrift die phantastische Geschichte des Handlungsreisenden Marco Polo. Die Faksimile-Edition erscheint in einer einmaligen, streng auf 980 Exemplare limitierten Auflage. Auf 192 großformatigen Seiten im Format von 30 x 42 cm werden die spannenden Abenteuerreisen des Marco Polo in einem einzigartigen Kunstwerk erzählt. In Kombination von modernsten technischen Verfahren und bewährter Handarbeit nach traditionellen Methoden entstand so ein absolutes Ebenbild der Originalhandschrift. Der Einband ist aus braunem Kalbsleder, geschmückt mit dem königlichen Wappen. Die Stehkanten sind handvergoldet; die Lagen wurden von Hand geheftet. Ein umfangreicher zweisprachiger Kommentarband (deutsch/französisch) mit über 500 Seiten vereinigt Beiträge namhafter Experten. Die Edition wird zusammen mit dem Kommentarband in einer edlen, mit tiefblauer Chinaseide bezogenen Buchkassette geliefert.
Versand-Nr. 819832
Statt 6.800,00 € nur 2.750,00 €
(Mängelexemplar)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten