Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Faksimiles: Buchmalerei und Buchkunst
| | zurück zur Liste

Hier schick ich einen Traum. Fünfzig Geschenk- und Stammbuchblätter Gezeichnet von J. W. Goethe. Leipzig 1982. Faksimile-Druck.

Hg. und mit einem Kommentarband von G. Femmel.

Mit leichten Lagerschäden, gestempelt als Archivexemplar des Verlages. 50 Blatt, Faksimilierung im 3- bis 9farbigen Lichtdruck, , 4 S. Deckblatt mit Inhaltsangabe, Kommentarband pb., in Leinenkassette.
Die Geschenkblätter des Zeichners Goethe bilden innerhalb seines Gesamtouvres einen ungleichgewichtigen Teilbestand; es sind wenige naturwissenschaftliche Zeichnungen und eine größere Anzahl Porträts, die Landschaften überwiegen bei weitem. Die Entstehungszeit der Geschenkblätter reicht von den Leipziger Studienjahren bis ins hohe Alter. Zu dem etwa dreitausend Blätter umfassenden Gesamtbestand - dem wohl umfangreichsten eines Dichters von Weltgeltung überhaupt - gibt es vielfältige Beziehungen.
Versand-Nr. 282464
Statt 298,00 € nur 118,40 €
(Mängelexemplar)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten