Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Faksimiles: Buchmalerei und Buchkunst
| | zurück zur Liste

Der Chansonnier de Jean de Montchenu. Ein doppelt herzförmiges Liederbuch.

Frankreich, um 1475. Bibliothèque nationale de France, Ms. Rothschild 2973.

Limitierte Auflage 1.380 Exemplare. Kommentar Prof. Dr. David Fallows (Universitiy of Manchester), Text englisch, deutsche Übersetzung von Dr. Susan M. Weinert. 16 x 22 cm. 144 Seiten, 2 ganzseitige Miniaturen, 127 Seiten mit Illustrationen von Pflanzen, Tieren und mythologischen Wesen, reiches Golddekor. Einband herzförmig in rotem Samt in Samttasche, Präsentationsvitrine in Acryl. Audio CD: Ensemble Fontegara.
Der Chansonnier de Jean de Montchenu. Ein doppelt herzförmiges Liederbuch. Frankreich, um 1475. Bibliothèque nationale de France, Ms. Rothschild 2973. Um 1475 wurde diese Handschrift, eine Sammlung italienischer und französischer Liebeslieder (und eines spanischen), für Jean de Montchenu, Adeliger, Apostolischer Protonotar, Bischof von Agen (1477) und Viviers (1478-1497), geschaffen. Wie leicht vorstellbar, ist bereits die herzförmige Kontur der Handschrift eine Rarität. Einzigartig jedoch sind die bei ihrer Öffnung sichtbare Darstellung zweier verbundener Herzen und das reichhaltige Dekor. Die Lieder sind das Werk einiger der besten mittelalterlichen Tondichter und Musiker.
Versand-Nr. 416622
Statt 3.980,00 € nur 1.980,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten