Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Mercator-Hondius-Atlas. Gerardi Mercatoris et I. Hondii Atlas.
    Mercator-Hondius-Atlas. Gerardi...
    Hg. Staatsbibliothek zu Berlin. Einleitung von Thomas...
    2012 gibt ein Doppeljubiläum - der 500. Geburtstag von Gerhard Mercator und der 400. Todestag von Jodokus Hondius - Anlass zu einer besonderen Edition: dem...
    Statt 129,90 € nur 49,95 €
    (vom Verlag reduziert)
  • Splendour, gravity and emotion. Französische mittelalterliche Handschriften in niederländischen Sammlungen.
    Splendour, gravity and emotion....
    Hg. Anne S. Korteweg. Den Haag 2002.
    In Frankreich hatte die mittelalterliche Buchmalerei ein beispielloses Niveau erreicht und spielte in der Kunstgeschichte immer wieder eine innovative Rolle....
    Statt 45,00 € nur 14,95 €
  • Books. A Living History. Bücher, eine Kulturgeschichte.
    Books. A Living History....
    Von Martyn Lyons. Los Angeles 2011.
    Kulturwissenschaftler Martyn Lyons erzählt die aufregende Geschichte der Schrift- und Buchkultur: Die Erfindung der Alphabete, Schriften und des Buchdrucks,...
    Statt 34,95 € nur 9,95 €
  • Guillaume de Digulleville. Die Pilgerreise ins Himmlische Jerusalem.
    Guillaume de Digulleville. Die...
    Hg. Thomas Städtler. Darmstadt 2014.
    Diese Sonderausgabe der Heidelberger Prachthandschrift des Zisterziensers Guillaume de Digulleville (1295 - nach 1358) enthält neben der Reproduktion der...
    Statt 49,95 € nur 24,95 €
    (vom Verlag reduziert)
  • Der Codex Manesse. Geschichte, Bilder, Lieder.
    Der Codex Manesse. Geschichte,...
    Von Anna Kathrin Bleuler. München 2018.
    Mit dem Codex Manesse beherbergt die Heidelberger Universitätsbibliothek den wohl berühmtesten und umfangreichsten Prachtkodex seiner Zeit. Das reich...
    9,95 €
  • Bibel von 960 in León. Codex biblicus legionensis. Faksimile.
    Bibel von 960 in León. Codex...
    10. Jahrhundert, Archivio Capitular de la Real Colegiata...
    Bei der westgotisch-mozarabischen Bibel von San Isidoro von León kennen wir die Namen der Autoren, den des Miniators Florencio und den des Kalligraphen...
    Statt 9.900,00 € nur 4.980,00 €
    (Mängelexemplar)
  • Unter Druck. Mitteleuropäische Buchmalerei im 15. Jahrhundert.
    Unter Druck. Mitteleuropäische...
    Hg. Jeffrey F. Hamburger, Maria Theisen. Petersberg 2018.
    Zwanzig Beiträge in englischer und in deutscher Sprache präsentieren die jüngsten Forschungsergebnisse zur mitteleuropäischen Buchkunst des sogenannten...
    69,00 €
  • Echternacher Evangelistar. Faksimile.
    Echternacher Evangelistar....
    11. Jahrhundert, Bibliothèque royale de Belgique,...
    Eine edle Holzkassette präsentiert Faksimileband und Kommentar. Im Deckel der Kassette ist ein aufwendiges Replikat einer Schnitzarbeit aus Bein mit...
    Statt 4.980,00 € nur 2.980,00 €
    (Mängelexemplar)
  • De Historia Stirpium. Kräuterbuch des Leonhart Fuchs. Faksimile.
    De Historia Stirpium....
    16. Jahrhundert, Biblioteca Antiqua di Aboca Museum...
    Was der Tübinger Medizin-Professor Leonhart Fuchs in enger Zusammenarbeit mit seinen Zeichnern Albert Meyer und Heinrich Füllmaurer anstrebte, war die...
    Statt 860,00 € nur 498,00 €
    (Mängelexemplar)
  • Buch von Lindisfarne. Faksimile. Vorzugsausgabe.
    Buch von Lindisfarne. Faksimile....
    8. Jahrhundert, British Library, London, Cotton MS Nero...
    Fünf außergewöhnliche Teppichseiten präsentieren die ganze Palette insularer Ornamentik in ihrem atemberaubenden Farben- und Formenreichtum. Kunstvoll in...
    Statt 19.980,00 € nur 9.990,00 €
    (Mängelexemplar)

Faksimiles: Buchmalerei und Buchkunst

1 3 4 5 · ... · 11
Faksimiles: Buchmalerei und Buchkunst
1 3 4 5 · ... · 11
Faksimile bedeutet »mach es ähnlich« und bezeichnet das Genre der hochwertig und in Handarbeit erstellten Reproduktionen von Originalmanuskripten, sodass diese in ihrem ursprünglichen Glanz auch zuhause leuchten können. Kulturgut zwischen zwei Buchdeckeln, von Bibliotheken und Museen verwahrt, und oftmals aufgrund des prekären Erhaltungszustandes nicht einmal in Ausstellungen öffentlich zugänglich gemacht. Die Faksimile-Edition ist das perfekte Ebenbild der originalen Handschrift, die meist aus vergangenen Jahrhunderten in den Klöstern Europas geschaffen wurden und teils sehr prominente Auftraggeber oder Interimsbesitzer hatten. Die durch die Jahrhunderte entstandene Patina des Goldauftrages wird genauso wiedergegeben wie das Relief seiner Ziselierung. Faksimile-Editionen müssen das Original für Forschung und Bibliophilie vollwertig ersetzen. Von einem echten Faksimile spricht man, wenn auch jahrhunderte alte Rotweinflecken oder andere Verletzungen der Seiten oder des Einbandes in die Reproduktion eingearbeitet wurde - man denke an den »Namen der Rose« ... Eine bibliophile Gemeinde von Liebhabern, Sammlern und natürlich Wissenschaftlern halt die mitunter recht kostenintensive Faksimilierung auch in unseren Tagen lebendig - manch ein Original ,muss selbst für hochkarätige Ausstellung im Dunkel des klimatisierten Depots verborgen bleiben - hier wird dann auf das originalgetreue Faksimile ausgewichen. Meist nummeriert und in der Auflage begrenzt, ist das Faksimile - sei es Stundenbuch, Bibel oder Gebetbuch, christlich, islamisch oder profan - ein durch die Jahrhunderte getragenes und bewahrtes Kulturgut, das dem Privatmann ebenso wie dem Forscher, sofern lieferbar, zur Verfügung steht. In unserem Angebot finden sich eine große Zahl an Faksimile-Raritäten, die wir stellenweise sogar zum Sonderpreis anbieten können. Dem Zauber, den etwa eine mit aller patina reproduzierte mittelalterliche illustrierte Bibel verströmt, zu erliegen schafft spielend ein originalgetreues Faksimile.
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten