0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Das Wirtshaus an der Lahn

Franz Graf Westenham

48 S., 9 farb. Abb., 16 x 25 cm, geb. (o. A.) Sonderausgabe

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Ausverkauft
Versand-Nr. 3037533
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Reprint der Originalausgabe von 1920. Mit Originalholzschnitten von Sidonius von Schrom. Die berühmten Wirtinnenverse vom ‘Wirtshaus an der Lahn’ sind Scherz- und Spottgedichte meist sehr obszönen oder zotigen Inhalts. Sie haben ihren Ursprung vermutlich im frühen 19. Jh. Diese derb-erotischen Verse sind dem englischen Limerick vergleichbar und wurden in ‘Herren-Runden’ am Stammtisch ersonnen. Die vorliegende Auswahl erscheint in einer sehr seltenen kolorierten, nummerierten Fassung, die antiquarisch zum Peis von bis zu 800 Euro gehandelt wird.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.