0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Zeichensaal, Labor und Werkstatt. Keramische Fachschulen in Deutschland zwischen Kaiserreich und Zweitem Weltkrieg.

Von Sally Schöne. Hetjens-Museum Düsseldorf 2004.

21,5 x 29 cm, 320 Seiten,115 Farbtafeln, 85 s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 504912
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Das Buch stellt die deutschen keramischen Fachschulen als besonderer Typ kunstgewerblicher Ausbildungsstätten für den Zeitraum von 1873 bis 1945 vor und zeigt, dass gerade in den Jahren des Aufschwunges der keramischen Industrie, in der wissenschaftliche Erkenntnisse zunehmend traditionelle Produktionsweisen verdrängten und eine ästhetische Gestaltung als Qualitätsmaßstab definiert wurde, die Fachschulen mit ihrem künstlerischen und naturwissenschaftlichen Unterricht sowie der praktischen Werkstattarbeit eine entscheidende Position in der Ausbildung des Nachwuchses einnahmen. Die Historie zeigt sich spannungsreich und wechselvoll - sie spiegelt die geschichtlichen Prozesse und künstlerischen Stilwandlungen in Deutschland wider. Das auf reichhaltigen Quellenstudien basierende und umfassend bebilderte Buch verdeutlicht, dass künstlerische Lehrer und Berater wie Ernst Barlach, Artur Hennig, Jakob Julius Scharvogel oder Wolfgang von Wersin das Bild dieser Schulen in Deutschland auf nachhaltige Weise geprägt haben. Die Autorin ist Leiterin am Hetjens-Museum Düsseldorf. Mit Quellenverzeichnis, Bibliografie, Personen- und Firmenverzeichnis ist das Buch eine unverzichtbare Ergänzung der Fachbibliothek und dem interessierten Laien eine gehaltvolle Lektüre.
Von Kent Andersson.
Statt 24,90 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Gustave Le Bon. Hamburg 2014.
Originalausgabe 14,95 € als
Sonderausgabe** 6,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Jaromir Malek. London 2003.
Statt 39,95 €*
nur 12,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von James Tottis u.a. Katalogbuch New ...
Statt 45,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Alistair Duncan.
Originalausgabe 150,00 € als
Sonderausgabe** 29,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Rainer Maria Rilke. Frankfurt am ...
5,00 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.