0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Woman as Design. Die Frau als Designobjekt.

Von Stephen Bayley. London 2009.

25,5 x 28,5 cm, 336 Seiten, zahlr. meist farb. Abb., geb. mit Leinenumschlag.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 643483
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Der schwergewichtige Band untersucht das Thema Frau als Design- und Werbeobjekt - ein altbekanntes Thema, das hier allerdings neu auf den Prüfstein gesetzt und intelligent und provokativ auseinandergenommen wird. Der weibliche Körper als Symbol, als Allegorie, als Zeichen. Das Bild der Frau mit seiner langen Geschichte, die die Themen Mythos bis Fetisch berührt und nach wie vor - für unsere heutige Werbung offensichtlich - von immenser Bedeutung ist. In einem ersten Teil werden wir von Aphrodite bis ins Delta der Venus geführt, um dann in der modernen Industrialisierung des weiblichen Körpers auszukommen. In seiner eigenartigen Mixtur von Evolution, Sozialkompetenz und - männlich dominierter - Vorstellungswelt wird das aktuelle »Frauenbild« hinterfragt. In einem zweiten Teil sind die Stereotypen untersucht (Pin-ups, Dekolletés, High-Heels...), mit denen unsere Industrie und Designwelt das Frauenthema nutzt. Wie wesentlich für die Entwicklung eines Frauenideals- oder -typs in den unterschiedlichsten Kulturen allein schon das »Outfit« ist, wird hier ebenfalls ausführlich dargelegt. Beeindruckend in Umfang und Bildqualität, ist dieses Buch für alle interessant, die sich mit dem Weiblichen in Kunstgeschichte und den Medien auseinandersetzen, nicht allein aus designhistorischer Perspektive, sondern nicht weniger auch aus kulturhistorischer Sicht. (Text engl.)
Hg. Klaus Honnef u.a. Köln 2012.
Originalausgabe 29,99 € als
Sonderausgabe** 10,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Mit USB-Aufladekabel.
78,00 €
Ein echtes Insekt, haltbar für die ...
Statt 19,00 €
nur 5,00 €
Ein echtes Insekt, haltbar für die ...
Statt 19,00 €
nur 5,00 €
Lesung mit Nora Tschirner, Florian ...
Statt 19,95 €
nur 7,95 €
Hg. Hans-Curt Köster. Königstein 2018.
Statt 29,95 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.