0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

The Silver Age of DC Comics.

Von Paul Levitz. Köln 2012.

24 x 32,5 cm, 400 Seiten, durchg. farb. Abb., geb. Deutsche Ausg.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 582042
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

In den 1950ern waren Superhelden fast ausgestorben, da hauchte DC Comics ihnen mit ein bisschen Fantasie neues Leben ein und machte sie zu einem zentralen Teil moderner Popkultur. Um die einschränkenden Vorschriften der Comics Code Authority zu umgehen, erfanden die Schreiber und Zeichner von DC immer fantastischere Geschichten: Superhelden und auch Bob Hope wurden zu Science-Fiction-Figuren. Das Buch zeichnet diese Entwicklung nach und zeigt wie die Legenden des goldenen Zeitalters, Flash, Green Lantern und Hawkman, neu erfunden wurden. Und wie die immer verrückteren Geschichten der TV-Hitserie »Batman« den Zeitgeist der 60er trafen und den dunklen Ritter zu einer Ikone der Popkultur werden ließen. Außerdem: ein exklusives Interview mit Neal Adams, dem Zeichner von Deadman, Green Lantern und Batman! »... ein visuelles Fest aus Comic-Titelseiten, Filmpostern, Filmszenen, Comic-Kunst, Sammelfiguren und Comic-Strips.« (The New York Times)



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.