Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Design Bücher: Literatur mit dem Thema Design
| | zurück zur Liste

The Art of Typewriting. Die Kunst des Maschineschreibens.

Von Marvin und Ruth Sackner. London 2015.

25 x 31,5 cm, 352 S., 572 Abb., geb.
»I Am TOM. I Like to TYPE. Hear that?« So schrieb Tom Hanks kürzlich über seine Liebe zur Schreibmaschine - es klang fast wie ein Hilferuf in Zeiten des schnellen, flüchtigen digitalen Schreibens. Doch die Schreibmaschine und das Schreiben auf ihr erleben zur Zeit eine ungeahnte Renaissance. Generationen von Schriftstellern, Dichtern und Künstlern haben auf ihr ihre Gedanken aufgeschrieben, manchmal geradezu eingehämmert. Jeder Fehler, jede Unregelmäßigkeit im Buchstabenfluss, jeder Schlag eines Punktes oder Kommas, die das Papier wirklich förmlich durchschlagen haben, bezeugen die haptische Individualität und die Mühen des Schreibprozesses. Marvin und Ruth Sackner sammeln seit 40 Jahren Schriften und Kunst aus der Schreibmaschine, sie konnten anfangs nicht ahnen, dass dies eine beinahe aussterbende Kultur werden würde. Von den frühen ornamentalen Werken aus dem späten 19. Jahrhundert bis zu jüngsten, spielerischen, das digitale Zeitalter reflektierenden Arbeiten reicht dabei die Bandbreite. Das Buch enthält eine Einführung in die Geschichte der Schreibmaschine und ihrer Kunst, Schlüsselwerke aus der Sammlung werden extensiv abgebildet und Biografien der einflussreichsten Schriftsteller und Künstler werden gegeben. Jedes Exemplar der Publikation bekommt sein eigenes Cover! Handgetippt? Lassen Sie sich überraschen! (Text engl.)
Versand-Nr. 729337
59,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten