Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Design Bücher: Literatur mit dem Thema Design
| | zurück zur Liste

The Art of the B-Movie Poster!

Hg. Adam Newell. Einleitung von Pete Tombs. Berkeley 2016.

21 x 28 cm, 320 S., zahlr. farb. Abb., geb.
»The Art of the B-Movie Poster«, eine Sammlung von unglaublichen Postern aus Low-Budget-Filmen der 1940er, 50er, 60er und 70er Jahre - mit über 1.000 der besten Beispiele von Exploitation-, Grindhouse- und Pulp-Filmplakatdesign. Einst in den Untergrund und Mitternachtsfilm verbannt, erleben diese Filme und ihre bombastischen Werbespots eine Welle der Popularität im Mainstream, angetrieben von Fans, die die Kunstfertigkeit, die unverwechselbare Ästhetik und den unverschämten Sensationsgeist schätzen, auf den sie sich verlassen haben, um Gewinne zu erzielen, wobei die Qualität des Posters oft weit über der des Films selbst liegt. Das Buch feiert diese Tradition mit Abschnitten, die in »moral panic«-Filme, Action, Horror, Sci-Fi und natürlich Sex unterteilt sind, jeweils mit kurzen Essays von Genre-Experten wie Kim Newman, Eric Schaefer, Simon Sheridan, Vern und dem Autor Stephen Jones, Gewinner des Horror Writer’s Association 2015 Bram Stoker Award for Non-Fiction. »The Art of the B-Movie Poster« wurde von Adam Newell herausgegeben und enthält eine Einführung des Autors und Filmemachers Pete Tombs. (Text engl.)
Versand-Nr. 1133632
39,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten