0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Sculpture to Wear. The Jewelry of Marjorie Schick.

Von Tacey Rosolowski.

24,3 x 30,3 cm, 240 S., 675 Farbabb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 386332
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Stuttgart 2007. Marjorie Schick zählt zu den Pionieren avantgardistischer Schmuckkunst. Ihre dynamischen Stücke haben Wurzeln in der revolutionären europäischen Schmuckauffassung der späten 1960er Jahre und überschreiten herkömmliche Form-, Material- und Farbgrenzen. Schick betrachtet den Körper als »lebende Skulptur« und konstruiert mit bemalten Rundholzstäben und anderen Alltagsmaterialien zusätzliche Skulpturen, um ihn zu schmücken. Ebenso bezieht sich ihr Schmuck auf die abstrakte Kunst des 20. Jahrhunderts, insbesondere den Konstruktivismus. Die erste umfassende Monografie über die Arbeiten dieser Schmuck-Künstlerin. Text dt., engl.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.