Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Design Bücher: Literatur mit dem Thema Design
| | zurück zur Liste

Schnellkurs Altes Porzellan

Von Elisabeth Trux. Köln 2005.

192 S., 170 Abb., pb.
Die Kunst der Porzellanherstellung wurde im alten China entwickelt. Die ersten Porzellangefäße kamen im 15. Jahrhundert aus dem fernen Osten nach Europa, wo sie wegen ihrer formalen Eleganz und ihres farbigen Dekors sogleich größte Bewunderung erregten. Porzellan war unendlich wertvoll - das »weiße Gold« genannt - und man versuchte mit allen Mitteln, das Geheimnis seiner Herstellung zu enträtseln. Dem folgte - allerdings erst im 18. Jahrhundert - die Geburtsstunde der großen europäischen Manufakturen wie Meißen, KPM oder Sèvres. Der Band stellt die berühmtesten Hersteller und ihre Produkte vor - vom Gebrauchsporzellan über Prunkobjekte bis hin zum Industrieporzellan. Er macht deutlich, wie die zeitgenössische bildende Kunst, die Mode sowie die technische und wirtschaftliche Entwicklung und natürlich gesellschaftliche Prozesse immer wieder die Produktion beeinflussen.
Versand-Nr. 302120
Statt 14,90 € nur 4,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten