0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Porzellan aus Ellwangen und Schrezheim 1758-1775.

Von Wolfgang Rothmaier, Eberhard Veith. Katalogbuch, Schlossmuseum Ellwangen 2008.

22,5 x 24,5 cm, 253 Seiten, zahlr. farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 597724
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Vor über 250 Jahren genehmigte die fürstpröbstliche Hofkanzlei in Ellwangen der Witwe Prahl die Errichtung einer Porzellanmanufaktur. In der »Porcellain-Fabrique« im nachbarlichen Schrezheim wurde bis dahin ausschließlich Fayence hergestellt. 1761 gelang unter Mitwirkung des Malers und Arkanisten (Porzellan-Chemiker) Johann Andreas Bechdolff die Herstellung von »echtem durchsichtigem Porcellain«, allerdings ohne den erhofften wirtschaftlichen Erfolg, bis 1773 ein weiterer, weit gereister Arkanist den Betrieb in holländischem Auftrag erneut aufnahm: der Franzose Louis Victor Gerverot. Aber nach nur zweijähriger Pachtzeit verließ dieser Schrezheim bereits 1775 wieder. Damit endete auch hier die Porzellanfertigung. Der Katalog führt die nachgewiesenen Produkte der Manufakturen in Ellwangen und Schrezheim zusammen und liefert das Grundlagenwerk zur Geschichte der Porzellanherstellung auf der Ostalb, verfasst von den ausgewiesenen Spezialisten auf diesem Gebiet. Die Fotografien wurde besonders hochwertig erstellt und sind äußerst detailreich. Das Buch enthält unter anderem auch eine komplette Markenhistorie, welche eine eindeutige Zuordnung der Objekte ermöglicht. Für Sammler, Händler und Liebhaber unverzichtbar!
Liechtenstein Museum Wien 2007.
Statt 39,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Kerstin Stremmel. Katalog, Museum ...
Originalausgabe 34,00 € als
Sonderausgabe** 14,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Katalogbuch, Reiss-Engelhorn-Museen ...
Statt 34,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Silvia Glaser. Germanisches ...
Statt 28,80 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Katalogbuch Musée d’Art Moderne Genf ...
Statt 29,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Vladislav Shumskij u.a. Katalog, ...
Statt 38,00 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.