Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Design Bücher: Literatur mit dem Thema Design
| | zurück zur Liste

Kunst voller Wein.

Hg. Sabine Haag. Katalog, Kunsthistorisches Museum Wien 2012.

24 x 28 cm, 95 Seiten, zahlr. Farbtafeln und Abb., pb.
Der Wein nahm als eine der ältesten Kulturpflanzen der Menschheit bereits im Altertum einen wichtigen Platz ein. In der griechisch-römischen Antike war der Wein mit Dionysos/Bacchus verbunden, dem Schutzherren des Theaters und Hüter von Recht und Ordnung, zugleich aber auch Anführer orgiastischer Feierlichkeiten. Für die christliche Tradition erlangte der Wein eine besondere Bedeutung im Abendmahl. Rund 100 Objekte aus den verschiedenen Sammlungen des KHM erzählen von der Kulturgeschichte des Weines. Das Spektrum reicht vom edlen Pokal aus Gold, Keramik oder Glas bis hin zu ausgefallenen Formen und Materialien wie Maserholz, Amethyst und Rhinozeroshorn. In Trinkspielen wurde die Geschicklichkeit des Gastes auf die Probe gestellt oder es wurden ihm derbe Streiche gespielt. Trinkbücher belegen als schriftliche Zeugnisse dieses Treiben. Eine kunsthistorische Reise in die Welt des Genusses!
Versand-Nr. 663573
Originalausgabe 19,95 € als Sonderausgabe* 4,95 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten