Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Design Bücher: Literatur mit dem Thema Design
| | zurück zur Liste

Ivy Style. Radical Conformists. Radikale Konformisten.

Hg. Patricia Mears. Katalogbuch New York 2012/13.

23 x 28 cm, 224 S., 120 farbige Abb., geb.
So schön kann klassische Männermode sein! Einer der elegantesten und zugleich dynamischsten Looks für Männer hat seinen Ursprung in den prestigesträchtigsten Universitäten Amerikas: Der »Ivy League Look« oder kurz »Ivy Style« von Harvard, Yale und Princeton überwand die exklusiven Mauern, revolutionierte die Mode junger Männer und beeinflusst führende Designer bis heute. Der Band beschäftigt sich mit diesem exklusiven Stil von seinen Anfängen im frühen 20. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Dabei sind drei wichtige Perioden zu unterscheiden: In der Zwischenkriegszeit wurden klassische britische Kleidungsstücke wie Tweed- und Polojacketts von amerikanischen Firmen wie »Brooks Brothers« für die jungen Elitestudenten umgewidmet, von 1945 bis zu den späten 1960er Jahren wurden Oxford-Shirts, Khakihosen und Slippers auch von Trendsettern außerhalb der Upper Class und von Jazzmusikern getragen, seit den 1980er Jahren schließlich erlebt der Ivy Style ein Revival, das bis heute anhält. Zu entdecken sind neben berühmten Trägern wie der Duke of Windsor, Steve McQueen oder Paul Newman auch Designer wie Ralph Lauren, J. McLaughlin, Tommy Hilfiger und Thom Browne. Das Buch begleitet eine große Ausstellung im Fashion Institute of Technology in New York. (Text engl., Yale)
Versand-Nr. 583340
24,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten