0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Gürtelschliessen des Jugendstils.

Gürtelschliessen des Jugendstils.

Von Karl Kreuzer.

22 x 28 cm, ca. 100 S., ca. 300 Abb., davon 30 in Farbe, Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 13510
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Daß ausgerechnet die Gürtelschließe, ein scheinbar weniger bedeutender Gegenstand menschlicher Kultur, die Phantasie der Jugendstilkünstler in so hohem Maße engeregt hat, mag verwundern. Überblickt man die heute noch dokumentierbaren und existenten Beispiele, so findet man in ihnen die ganze Fülle und Ornamentik dieser Epoche versammelt. Es gibt kaum einen Jugendstilkünstler, der nicht mindestens eine Gürtelschließe entworfen hätte.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.