Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Design Bücher: Literatur mit dem Thema Design
| | zurück zur Liste

Goldchinesen und indianische Blumen. Die Sammlung Ludwig in Bamberg. Fayence und Porzellan.

Katalog, Bamberg 2010. Hg. Regina Hanemann

24 x 29 cm, 352 S., 300 Abb. in Farbe, geb.
Die Porzellansammlung der Aachener Sammler Peter und Irene Ludwig gibt einen hervorragenden Überblick über das frühe Schaffen der Meissener Manufaktur. Dort wurde nicht nur das europäische Porzellan erfunden und eine unglaubliche Vielfalt an Dekoren kreiert, sondern darüber hinaus wurden Figuren, Tierplastiken, Schaugerichte, Tischbrunnen, Tafelaufsätze, Vasen und Schachspiele gestaltet. Meissen setzte den künstlerischen Maßstab für die Tafelkultur des 18. Jh. Werke aller anderen wichtigen Manufakturen des 18. Jh. von Ansbach bis Zürich ergänzen die Sammlung. Der zweite Schwerpunkt der Sammlung liegt auf der Straßburger Fayence. Die Erzeugnisse der Manufaktur Hannong stellen den Höhepunkt der Fayencekunst des 18. Jh. dar. Neben Geschirren nehmen Figuren und Schaugerichte einen wichtigen Platz der Sammlung ein. Der Katalog stellt 300 Objekte bzw. Objektgruppen vor, von denen ca. 50 noch nicht publiziert wurden.
Versand-Nr. 465283
Statt 29,95 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten