Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Design Bücher: Literatur mit dem Thema Design
| | zurück zur Liste

Geliebter Bulli. Der VW Bus. Arbeitspferd und Kultmobil.

Von Wolff Weber, Manfred Klee. Köln 2015.

26,5 x 30 cm, 224 Seiten, zahlr. farb. Abb., mit Spotlack, geb.
Mit dem »Bulli« hat VW ein beeindruckendes Stück Automobilgeschichte geschrieben. Am 8. März 1950 rollte der erste VW Bus, der sogenannte T1, vom Band. Damit begann eine Ära, die bis heute zum nagelneuen T6 reicht. In den 65 Jahren, die dazwischen liegen, ist der Bulli zum Kultobjekt geworden. Dieser reich illustrierte Bildband zeichnet die technische Entwicklung der VW-Bus-Typen vom T1 bis zum T6 sowie ihrer unterschiedlichen Ausführungen, Sondermodelle und Umbauten nach. In unterhaltsamen und informativen Texten erfahren Fans und solche, die es werden wollen, warum dieses Fahrzeug bei allen Generationen so beliebt ist. Ob als Bus für den Ausflug, als Transporter für so manchen Handwerksbetrieb, als Krankenwagen, Feuerwehr- oder Polizeiauto - der Bulli ist ein wahrer Alleskönner. Nicht zuletzt gilt er Individualisten als Symbol für Freiheit und Abenteuer, was in lebendigen Berichten über Reisende, Sammler und Bastler deutlich wird. Dieser opulente Band ist Geschichts- und Geschichtenbuch zugleich und liefert eine Fülle an technischem Wissen und emotionalen Momenten - ein absolutes Muss für jeden Bulli-Liebhaber!
Versand-Nr. 730351
Originalausgabe 24,99 € als Sonderausgabe* 12,99 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten