Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Design Bücher: Literatur mit dem Thema Design
zurück zur Liste

Ettore Sottsass 700 Zeichnungen.

Hg. Hans Hollein u.a. Mailand 2005.

15,5 x 21 cm, 620 Seiten, durchgehend farb. Abb., pb.
Der österreichisch-italienische Architekt und Designer von Einrichtungsgegenständen und Möbeln Ettore Sottsass (1917-2007) wurde mit dem von ihm propagierten »Anti-Design« international erfolgreich. Nicht erst mit dem Unternehmen »memphis«, das er zusammen mit einer Reihe von namhaften Designern aus der Taufe hob und von dem er sich 1985 trennte, um wieder einmal neue Wege zu beschreiten, hat er Designgeschichte geschrieben. Schon 1958, als er begann, für Olivetti Schreibmaschinen, Rechenmaschinen und die ersten Computer zu entwerfen, setzte er Maßstäbe begründete den Mythos vom italienischen Design mit. Hier nun seine Zeichnungen aus allen Schaffensphasen - sie sind uns heute wichtige Zeugen der Ideenfindung und vorbereitende Umsetzungen von großartigen Designideen. Nun zum Sonderpreis! (Text englisch).
Versand-Nr. 550922
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten