Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Design Bücher: Literatur mit dem Thema Design
zurück zur Liste

Elfenbeine aus Ceylon. Luxusgüter für Katharina von Habsburg (1507-1578).

Von Annemarie Gschwend, Joh. Beltz. Katalog, Museum Rietberg 2010.

23 x 30 cm, 164 Seiten, 73 farb. Abb., pb.
Wir schreiben das Jahr 1506: Die Portugiesen landen auf der sagenumwobenen Insel Ceylon, dem heutigen Sri Lanka. Sie schließen Verträge mit dem König von Kotte und sichern sich so einen direkten Zugang zu Edelsteinen, zu Gewürzen wie Zimt und zu exotischen Edelhölzern; Portugal spielt damit eine Schlüsselrolle als Lieferant für die europäischen Kunst- und Schatzkammern - den Vorläufern unserer heutigen Museen. Hier steht die Sammlung von Katharina von Habsburg (1507-1578) im Mittelpunkt, die als Königin von Portugal eine der bedeutendsten Regentinnen ihrer Zeit war. Überraschend und geheimnisvoll war ihre Kollektion feinster Elfenbeine. Die ceylonesischen Schnitzer verwendeten auch Vorlagen - wie beispielsweise Dürers Dudelsackpfeifer - aus europäischen Stichen! Katharina importierte auch Tiere wie Papageien und Nashörner für ihre Menagerien - sozusagen die ersten zoologischen Gärten. Die wunderschönen Preziosen - Fächer, Truhen, Gefäße - kommen hier ausgiebig zu ihrem Recht: in begeisternden Aufnahmen und aufschlussreichen Kommentaren, hinzu kommen kulturhistorische Beiträge zu Kommerz und Handel im16. Jh., sodass der Leser in diese spannende Zeit vollends eintauchen kann.
Versand-Nr. 671290
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten