0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Dieter Rams: So wenig Design wie möglich.

Von Sophie Lovell. Hamburg 2012.

21,5 x 27,5 cm, 400 Seiten, zahlr. farb. Abb., gebunden.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 593486
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

»Gleichgültigkeit gegenüber Menschen und der Realität, in der sie leben, ist in der Tat die einzige große Sünde im Design«, so Dieter Rams, einer der einflussreichsten Designer des 20. Jahrhunderts. Er ist nicht nur für eine große Anzahl formschöner Objekte bekannt, sondern auch für seine zukunftsweisenden Gedanken über die Funktion von Design. Seine Gedanken dazu hat er in zehn Thesen zusammengefasst, deren letzte lautet: Gutes Design ist so wenig Design wie möglich. Diese umfassende Monografie bringt Rams« Leben und Werk mit diesen Gedanken über gutes Design zusammen, die bis heute Designer weltweit inspirieren. Das Vorwort von Jonathan Ive beschwört den Einfluss von Dieter Rams auf seine eigene Arbeit und somit auf eine Produktlinie, die viele von uns in ihrem Alltag begleitet. Alle Kapitel sind illustriert mit Zeichnungen, Modellen, abgeschlossenen Produkten und präsentieren so ein vollständiges Bild von Rams« Arbeit. Mit Index und Produktchronologie. Für Händler, Sammler, Designliebhaber unverzichtbar! (Edel)



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.