Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Design Bücher: Literatur mit dem Thema Design
| | zurück zur Liste

Der Stukkateur und Gipser.

Von Alfred Bohnagen. Leipzig 2012.

16,5 x 24 cm, 208 Seiten, 125 Abb., 20 Tafeln, geb.
Alfred Bohnagen, gelernter Drechsler, Metall- und Kunsthandwerker, 1926 bis 1928 Herausgeber der Zeitschrift »Ratgeber für das Kunststein- und Stuckgewerbe«, hat zahlreiche Fachbücher zu verschiedenen Gebieten des Bauhandwerks verfasst. 1914 erschien »Der Stukkateur und Gipser«. Das Werk wendet sich an alle, die mit Gips zu tun haben - Bau- und Kunsthandwerker gleichermaßen wie Künstler und Gestalter. Von der Materialkunde und den Werkzeugen der Stukkateure, Modelleure, Estrichleger und Rabitzputzer über die Stil- und Formenkunde, das Modellieren und die verschiedenen Gießformen reicht das thematische Spektrum bis zu den Verwendungsweisen des Gipses in der Werkstatt und am Bau. Dabei werden auch besondere Techniken wie beispielsweise die Herstellung von Kunstmarmor oder sogenannter falscher Terrakotten berücksichtigt. Ergänzt wird das Werk um eine Reihe praktischer Handreichungen - zum Beispiel zum Färben von Gipsgegenständen, zum Auskitten von Kunstmarmor oder zum Entfernen von Flecken aus Gipsarbeiten: Sie sind von unverminderter Aktualität für Bauhandwerker und Heimwerker, die sich etwa mit dem Stuck in einer Bestandsimmobilie auseinandersetzen müssen. Ein ausführliches Sachregister erschließt die Darstellung.
Versand-Nr. 777293
Statt 29,90 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten