Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Design Bücher: Literatur mit dem Thema Design
| | zurück zur Liste

Das siebenbürgische Glas im 17. und 18. Jahrhundert - Technische Lösungen, künstlerische Tendenzen.

Von Ligia Fulga. Dössel 2007.

17 x 24 cm, 256 Seiten, 265 meist farb. Abb., geb.
Die Glasherstellung wurde in Siebenbürgen bereits im 17. und 18. Jahrhundert vom Verhältnis Auftraggeber-Produzent bestimmt. Damit sind diese Glasprodukte, neben ihrem zweifellos hohen künstlerischen Wert, als wichtige Zeugnisse für das Verständnis der Entwicklungsgeschichte der europäischen Gesellschaft und damit der europäischen Kulturgeschichte zu bewerten. Mit ihrer Arbeit schließt die Autorin nicht allein eine Lücke in der siebenbürgischen Forschung, sie hat in zweifacher Hinsicht Neuland betreten: durch die erschöpfende Beschäftigung mit der Glasherstellung der besagten Zeit in Siebenbürgen und durch die Aufschlüsselung der wechselseitigen Einflüsse von Gesellschaftsstruktur und Mentalität, Auftraggeber und Erzeugnis, eingebettet in die bereits damals europäisch geprägte Glaskunst. (Janos Stekovics)
Versand-Nr. 522538
Statt 19,80 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten