Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Design Bücher: Literatur mit dem Thema Design
zurück zur Liste

Das Bauhaus tanzt.

Von Torsten Blume, Stiftung Bauhaus Dessau (Hg.). Leipzig 2015.

21,0 x 21,0 cm, 76 Seiten, 50 farbige Abb., pb.
Das Bauhaus ist weltweit als avantgardistische Werkstattschule der modernen Architektur, Kunst und Gestaltung bekannt. Weniger bekannt ist, dass dort auch tanzendes Gestalten geübt wurde. Die »Bauhaustänze« hießen »Formentanz«, »Glastanz«, »Metalltanz «, »Stäbetanz« oder »Raumtanz«. Besondere Anlässe für Tanz experimente und -vergnügen boten die Bauhausfeste, bei denen die auf einen Mix aus Jazz und Volksmusik spezialisierte »Bauhauskapelle« stets eine Hauptrolle spielte.
Versand-Nr. 718645
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten