Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Design Bücher: Literatur mit dem Thema Design
| | zurück zur Liste

Antike gesiegelte Flaschen 1640-1900 und ihre Besitzer.

Von David Burton. Antique Collectors' Club 2014.

3 Bde. à 28 x 30 cm, 1.800 Seiten, 5.000 Abb., Leinen im Schmuckschuber.
Ein sehr spezielles Sammelthema sind mit einem Siegel versehene (Wein-)Flaschen. Wappen und Zustand des Siegels haben eine eigene Geschichte zu erzählen: Von ihrem Abfüllort, von ihrem Besitzer, von ihrem Alter. Auch die Form der Flasche ist für die Forscher nicht willkürlich, sondern weist ihnen einen Pfad in die Vergangenheit der Flasche. Manch eine der Weinflaschen hat mehr als nur einen Weinkeller gesehen, sondern könnte ihre reale Geschichte von Politik, Gesellschaft und Alltag bezeugen. All dies findet sich in diesem opulenten Dreibänder zum Nachlesen und Stöbern. Eine umfassende Geschichte der gesiegelten Flaschen aus dem 17. bis ins 20. Jh., aus den diversen Gegenden Großbritanniens und den amerikanischen Kolonien. Umfassender kann man dieses Thema nicht angehen. Für Händler und Sammler besonders interessant: der Preis-Guide mit aktuellen Trends und eine Anleitung zum Sammlungsaufbau. (Text engl.)
Versand-Nr. 669610
Originalausgabe 349,00 € als Sonderausgabe* 168,00 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten