Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Design Bücher: Literatur mit dem Thema Design
| | zurück zur Liste

20th Century Travel. 100 Jahre Reisewerbung.

Von Jim Heimann u.a. Köln 2016.

15 x 19,5 cm, 464 S., durchgehend farbige Abb., geb.
Zu Beginn des 20. Jahrhunderts konnten sich nur Menschen mit hohen Einkommen und viel freier Zeit private Reisen leisten. Am Ende des Jahrhunderts dauern Reisen nur noch Stunden, keine Tage mehr, und das Massenreisen - besonders in Form kurzer Flugreisen - ist neue Normalität geworden. In der Zwischenzeit brachen Ozeandampfer Geschwindigkeitsrekorde, aerodynamische Züge brausten die Schienen entlang und schnittige Wasserflugzeuge entwickelten sich zu Jumbojets. Ob Amerikaner nun in Hochgeschwindigkeitszügen, Schiffen, Jets oder Greyhound-Bussen saßen - oder wenn sie die »freie Fahrt für freie Bürger« durchsetzten -, es verlangte sie nach höherer Mobilität und immer mehr Zielorten, was für Reisende in aller Welt neue Maßstäbe setzte. Eine opulent bebilderte Geschichte des amerikanischen Fernwehs, die über 400 gedruckte Annoncen aus der Sammlung Jim Heimann präsentiert und so die Entwicklung des Reisens - einst national, heute weltumspannend; einst elitär, heute alltäglich; einst exotisch, heute standardisiert - und seine entscheidende Rolle in der amerikanischen Kultur veranschaulicht. Leicht verkleinerte Sonderausgabe. (dt., engl., frz.)
Versand-Nr. 475319
Originalausgabe 29,99 € als Sonderausgabe* 15,00 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten