Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Feine Bücher - Exklusive Angebote
| | zurück zur Liste

Geschichte und Ästhetik.

Festschrift für Werner Busch zum 60. Geburtstag.

24,00 x 17,00 cm, 564 S., 16 Farbtafeln und 162 Abb., Ln.
München 2005. Geschichte und Ästhetik bezeichnen seit jeher die beiden Pole der Kunstgeschichte, die - in wechselnden Gewichtungen - zusammengeführt werden müssen. Die in dem vorliegenden Band vereinigten Beiträge umkreisen dieses zentrale Thema, dessen sich auch Werner Busch, dem diese Festschrift zum 60. Geburtstag gewidmet ist, mit besonderem Nachdruck angenommen hat. Nach einer Professur in Bochum hat Werner Busch seit 1988 einen Lehrstuhl am Kunsthistorischen Institut der Freien Universität Berlin inne. Seine Forschungsschwerpunkte liegen vor allem im Bereich der englischen und deutschen Kunst des 18. und 19. Jahrhunderts, darüber hinaus widmet er sich der niederländischen Kunst des 16. und 17. Jahrhunderts. Weit über Fachkreise hinaus ist er durch das von ihm geleitete »Funkkolleg Kunst. Eine Geschichte der Kunst im Wandel ihrer Funktionen« bekannt geworden. Werner Busch gehört zu den renommiertesten deutschsprachigen Kunsthistorikern. Er hat als Forscher, Hochschullehrer und Wissenschaftsmanager die Entwicklung des Faches Kunstgeschichte in den letzten dreißig Jahren entscheidend mitgeprägt.
Versand-Nr. 320137
78,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten