0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Emil Nolde - Ungemalte Bilder.

Hg. von Thomas Knubben u.a.

17,5 x 24,5 cm, 148 S., 124 Abb., davon 104 in Farbe, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 144894
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

»Ungemalte Bilder« nannte Emil Nolde jene faszinierenden Aquarelle, die er von 1938 bis 1945 in der Abgeschiedenheit seines Hauses in Seebüll geschaffen hat, nachdem seine Werke in den Museen von den Nazis beschlagnahmt und er selbst mit einem Malverbot belegt worden war: Kleine, freie, phantastische Blätter, die sich über die Jahre hinweg heimlich häuften und die Nolde zum Schutz vor Nachstellungen der Gestapo bei Freunden in Verwahrung gab. »Ungemalt« waren diese Bilder, weil sie offiziell nicht gemalt sein durften, aber auch weil Nolde die Blätter später auszuführen dachte. Emil Nolde hat diese Aquarelle nie zum Verkauf angeboten und nur wenige an Freunde verschenkt. Heute ist diese Sammlung, die manchem als »eine Zusammenfassung und Krönung seines Werkes« erscheint, im Besitz der Nolde-Stiftung in Seebüll. Zusammen mit den »Worten am Rande« - tagebuchartige, zumeist datierte Notizen, Gedanken, Fragen, Ideen und Träume, die der Künstler parallel zu den »Ungemalten Bildern« verfaßte - werden die insgesamt 104 Blätter hier in einem größerem Umfang gezeigt: figürliche Bilder aus der Welt des Theaters, des Tanzes, der Mythologie und der individuellen Phantastik des Künstlers sowie Seestücke, Marsch- und Berglandschaften.
Hg. Anette Hüsch, Annette Weisner, ...
Statt 65,00 €*
nur 29,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Henning Albrecht. Reinbek 2016.
Mängelexemplar. Statt 29,95 €
nur 12,95 €
Hg. von Alfred Wieczorek u.a. Mainz ...
Originalausgabe 19,80 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Louna Lahti. Köln Neuauflage 2018.
Originalausgabe 19,95 € als
Sonderausgabe** 10,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Hans-Ulrich Thamer. Berlin 2016.
Statt 19,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Gelesen von Frank Arnold, Janina Sachau, ...
Statt 39,95 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.