Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Feine Bücher - Exklusive Angebote
| | zurück zur Liste

Das Osmanische Reich 1300-1922. Die Geschichte einer Großmacht.

Von Ferenc Majoros u.a. Hamburg 2016.

14,5 x 21,5 cm, 400 Seiten, geb.
Dies ist die Geschichte eines der bedeutendsten Großreiche der Weltgeschichte, des Osmanischen Imperiums. Um 1300 gegründet, eilte es die nächsten 300 Jahre von Sieg zu Sieg. Mit der Eroberung Konstantinopels 1453 entwickelte es sich zu einer Großmacht, die seit dem 16. Jahrhundert von Mekka bis zu den Pforten Wiens herrschte. Erst mit der Ausrufung der Republik Türkei durch Kemal Atatürk (1923) war das Ende des Osmanischen Reiches besiegelt. Was waren die Gründe für den spektakulären Aufstieg zu einer militärischen Vormacht, der das Abendland erst sehr spät Paroli bieten konnte? Welche Erklärung gibt es für die lange innere Stabilität des Riesenreiches, das über 600 Jahre Bestand hatte? Die beiden Autoren stellen diese beiden Fragen in den Mittelpunkt ihrer Darstellung, die für ein breites Publikum geschrieben ist, vor allem aber auch dem militärgeschichtlich interessierten Leser Neues bietet. (Nikol)
Versand-Nr. 544647
Originalausgabe 29,95 € als Sonderausgabe* 9,99 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten