0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Balenciaga, unser aller Meister. Die Biographie.

Von Mary Blume. München 2017.

12,5 x 20,5 cm, 240 Seiten, 30 teils farb. Abb., Lesebändchen, geb. mit Schutzumschlag.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 800600
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Parallel zur großen Ausstellung im Victoria & Albert Museum London erscheint diese spektakuläre Biographie: Im Jahr 1968 erklärt Cristóbal Balenciaga (1895-1972) die Zeit der Haute Couture für beendet und schließt ohne Vorankündigung sein Modeunternehmen. Die Nachricht löst Schockwellen unter seinen loyalen Anhängerinnen rund um den Globus aus. Der Großmeister der hohen Schneiderkunst, von Kundinnen und Kollegen gleichermaßen verehrt, kleidete über fünf Jahrzehnte die Reichen und Schönen, zuerst in seiner baskischen Heimat, dann, von Paris aus, in der ganzen Welt. Doch so groß das Interesse an seiner Privatperson auch war, so gut war er darin, der Öffentlichkeit auszuweichen und ein zurückgezogenes Leben, fernab aller neugierigen Blicke, zu führen. Mary Blume, die erfolgreichste Kolumnistin der International Harald Tribune, die über 40 Jahre lang aus Paris berichtete, hat Balenciagas Biographie geschrieben. Befreit von allen Mythen und Legenden erzählt sie die Lebensgeschichte Cristóbal Balenciagas von seinen Anfängen an der baskischen Atlantikküste bis zu seinem Tod im Jahr 1972. Sie zeichnet ein schillerndes Bild der großen Zeit der Haute Couture, basierend auf umfangreichen Recherchen und unzähligen Gesprächen mit Zeitgenossen wie Madeleine Vionnet, Balenciagas großer Mentorin, oder Hubert de Givenchy, seinem erfolgreichsten Schüler. Auch Kundinnen wie Mona Bismarck und Barbara Hutton kommen zu Wort. Nicht zuletzt aber ihr freundschaftliches Verhältnis zu Florette Chelot, Balenciagas wichtigster »vendeuse« und längsten Angestellten, ermöglicht Mary Blume einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen. Ein Mythos wird lebendig, wenn Florette buchstäblich aus dem Nähkästchen plaudert. (Schirmer/Mosel)
Von Natalie Zemon Davis. Berlin 2016.
13,90 €
Hg. Schwules Museum und Deutsches ...
Statt 25,00 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Thomas Andratschke. Katalog, ...
Statt 58,00 €
vom Verlag reduziert 19,95 €
Hg. Friedemann Malsch. Katalogbuch, ...
Statt 39,90 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Lenbachhaus, München. Katalogbuch, ...
Statt 39,90 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Peggy Guggenheim. Köln 2015.
20,00 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.